Merkel zur Corona-Krise

Physiotherapie Systemrelevant

Liebe Patienten,

Bundeskanzlerin Merkel hat in einer Fernsehansprache (18.03.2020) an die Disziplin der Bevölkerung appelliert. Es komme in der Corona-Krise auf jeden Einzelnen an, sagte sie.

Sie appellierte an die Bevölkerung, sich an die Regeln und Einschränkungen zu halten. Alles, was Menschen gefährden könnte, müsse reduziert werden, sagte sie. „Wir müssen aus Rücksicht voneinander Abstand halten.“ Es sei „existenziell“, das öffentliche Leben so weit es geht herunterzufahren.

Außerdem bedankt sie sich ausdrücklich bei den sekundären Gesundheitserbringern (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Pflegediensten, etc.) und weist darauf hin unbedingt ihre Arbeit fortzusetzen, ebenso wie die primären Gesundheitserbringer (Ärzte, Krankenhäuser, etc.). Physiotherapie Grevenbroich Corona Virus

Sekundäre Heilmittelerbringer, Physiotherapie Systemrelevant

Die Physiotherapie und Ergotherapie zählt als sekundäre Heilmittelerbringer zu den Systemrelevaten Gesundheitsberufen. D.h es soll sichergestellt werden, dass die gesundheitliche Förderung der Patienten weiter läuft. Ärzte sollen und werden weiterhin Rezepte ausstellen, dies ist besonders nach Unfällen und Operationen medizinisch notwendig.

Wir halten unter Berücksichtigung der empfohlenen Hygienemaßnahmen solange wie möglich unsere therapeutischen Möglichkeiten aufrecht und gewährleisten somit zur Zeit, die akute Versorgung.

Wenn Sie unsicher sind ob sie kommen und sich behandeln lassen sollten, rufen sie uns vorher an und informieren sich bei uns über die aktuelle Situation.

Wir halten uns stets über die aktuelle Situation, über die verschiedensten Kanäle, auf dem neusten Stand. Hier können sie auch evtl. Notrufnummern entnehmen.

Empfohlen sind z. B. die Stadt Grevenbroich, das Gesundheitsamt Grevenbroich und das Bundesministerium für Gesundheit.