26 Juli 2021

Hochwasser: Betroffene Physiotherapiepraxen

Betroffene Physiotherapiepraxen bekommen Unterstützung bei Hochwasser Das Hochwasser hat in einigen Regionen Deutschlands enorme Schäden angerichtet. Kollegen und betroffene Physiotherapiepraxen können sich an einen der vier Physiotherapie-Verbände wenden. Diese stellen Hilfs- und Informationsangebote vor Ort bereit. IFK, PHYSIO-DEUTSCHLAND, VDB und VPT sammeln derzeit Rückmeldungen zur aktuellen Situation, der Physiotherapiepraxen in den Überschwemmungsgebieten und führen diese Informationen zusammen. Betroffene können sich aber auch noch bei Bedarf, in den kommenden Wochen melden. Die Verbände stehen unter anderem bei individuellem Beratungsbedarf zu Abrechnungen, Versicherungen, Finanzhilfen und vielen weiteren Themen zur Verfügung. GKV erlaubt Behandlung außerhalb der Praxisräume für betroffene Physiotherapiepraxen Der GKV-Spitzenverband spricht [...]

11 Juli 2020

Instabilität des Daumensattelgelenks

Instabilität des Daumensattelgelenks Übungstherapie und Orthesen sind laut einer Studie mehr als hilfreich Die Instabilität des Daumensattelgelenks (CMC 1) hat unterschiedliche Ursachen, wie beispielsweise eine generelle Hypermobilität oder Traumata. Neben Schmerzen und Einschränkungen im täglichen Leben kann die Instabilität langfristig zu einer Arthrose (Rhizarthrose) führen. Bisher existieren nur wenige Studien zur konservativen Behandlung bei einer akuten Instabilität des Daumensattelgelenks. In einer prospektiven Kohortenstudie (Je eine Gruppe exponierter und eine Gruppe nicht exponierter Personen einer Stichprobe werden über einen vorab definierten Zeitraum beobachtet. Diese beiden Gruppen werden dann im Hinblick auf das zu evaluierende Risiko (Krankheit, Tod) miteinander verglichen), aus den [...]

19 März 2020

Physiotherapie Systemrelevant

Merkel zur Corona-Krise Physiotherapie Systemrelevant Liebe Patienten, Bundeskanzlerin Merkel hat in einer Fernsehansprache (18.03.2020) an die Disziplin der Bevölkerung appelliert sich an Hygieneregeln und Einschränkungen zu halten. Alles, was Menschen gefährden könnte, müsse reduziert werden, sagte sie. "Wir müssen aus Rücksicht voneinander Abstand halten." Es sei "existenziell", das öffentliche Leben so weit es geht herunterzufahren. Außerdem bedankt sie sich bei den sekundären Gesundheitserbringern (Pflegediensten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, etc.) und weist darauf hin ihre Arbeit fortzusetzen, ebenso wie die primären Gesundheitserbringer (Ärzte, Krankenhäuser, etc.). Sekundäre Heilmittelerbringer, Physiotherapie Systemrelevant Die Physiotherapie und Ergotherapie zählt als sekundäre Heilmittelerbringer zu den Systemrelevaten Gesundheitsberufen. D.h [...]

6 März 2020

Corona und Covid

Corona und Covid Aufkommender Panik und Sorgen begegnet man am besten mit verlässlichen Informationen über Corona und Covid. Die Lage Das Virus breitet sich weltweit extrem schnell aus. Das liegt mitunter an der Tatsache, dass man im Unterschied zu bisherigen Grippepandemien bereits hochansteckend ist, noch bevor man sich selbst krank fühlt. Die Angaben über die Letalität variieren von 0,5 Prozent bis 2 Prozent. Die „gute Nachricht“ ist aber, dass 80 Prozent der Patienten nur einen milden Verlauf erleben oder gar keine Symptome bemerken. Problematisch ist das Virus vor allem für Ältere und für Personen, welche auf Grund von Vorerkrankungen bereits [...]

31 August 2019

Betrachtung der Osteopathie

Betrachtung der Osteopathie Barral: „Der Körper wird immer geheimnisvoll bleiben“ Interessantes Interview mit dem Osteopathen Jean-Pierre Barral, D.O., MRO(F), das hier vom BVO veröffentlicht wurde, über seine Betrachtung der Osteopathie. Jean-Pierre Barral ist Physiotherapeut und diplomierter Osteopath. Er leitet seit 2006 das Barral Institut in Florida und ist Direktor der Abteilung für Osteopathische Manipulation an der University of Paris School of Medicine. Er begründete das Konzept der Viszeralen Manipulation auf Grundlage seiner innovativen Theorie, dass jedes innere Organ um seine physiologische Achse rotiert. Zusammen mit Alain-Croibier,DO,MRO(F) entwickelte Jean-Pierre Barral basierend auf laufenden klinischen Studien, die Theorien und Techniken [...]

11 November 2018

Stress bei Kindern – Möglichkeiten

Stress bei Kindern Etwa jedes sechste Kind in Deutschland leidet heutzutage unter zu hohem Stress.  Dies belegte auch bereits die Studie der Bepanthen Kinderförderung. Eltern möchten ihren Kindern eine möglichst gute Zukunftsperspektive bieten und versuchen sie in jeder Hinsicht zu fördern. Kinder sollen in allen Bereichen perfekt ausgebildet sein. Dadurch müssen sie in ihrer Freizeit häufig mehreren Verpflichtungen nachkommen. So stehen sie unter enormen Termin- und Leistungsdruck und haben das Gefühl, nichts schaffen zu können. Dies erzeugt Stress bei Kindern. Ebenso ist der schulische Leistungsdruck ein weiterer Stressfaktor. Kinder stellen hohe Ansprüche an sich selbst und möchten gute Noten erzielen. [...]

3 Oktober 2018

NRW übernimmt 70 Prozent des Schulgelds bei Gesundheitsberufen

NRW übernimmt 70 Prozent des Schulgelds bei Gesundheitsberufen Der Therapiegipfel – ein erstes Fazit Jens Spahn hat auf dem Therapiegipfel am 27.09.2018 in Berlin auch Stellung zu seinem Eckpunktepapier bezogen. Das Eckpunktepapier finden Sie hier. „Wir wollen die Leistung der Heilmittelerbringer besser entlohnen, ihren Berufsalltag von Bürokratie befreien und ihnen mehr Kompetenzen geben“, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf dem Therapiegipfel in Berlin. Daher ist das erste Fazit ein positives, denn fest steht: NRW übernimmt 70 Prozent des Schulgelds bei Gesundheitsberufen. Worum geht es Spahn ? Nach eigener Aussage darum, „Dinge konkret besser zu machen“. Vergütung: Es gibt ein klares Bekenntnis [...]

5 August 2018

Rückenschmerzen während und nach der Schwangerschaft

Große Übersichtsstudie zeigt statistisch signifikante, klinisch relevante Erfolge Osteopathie hilft bei Rückenschmerzen während und nach einer Schwangerschaft – den klinisch relevanten Nutzen beweist eine Übersichtsstudie, die 2017 im englischen Fachjournal Journal of Bodywork and Movement Therapies veröffentlicht wurde. Auch bei der Verrichtung von Alltagstätigkeiten belegt die Metaanalyse aus acht Studien mit 850 Teilnehmerinnen spürbare Verbesserungen durch Osteopathie bei Rückenschmerzen während und nach einer Schwangerschaft . Bis auf gelegentliche Müdigkeit bei einigen Patientinnen nach der osteopathischen Behandlung kam es zu keinen Nebenwirkungen. Ein weiterer wichtiger Beitrag zur osteopathischen Forschung, unterstreicht der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., dessen Mitglieder Helge [...]

7 April 2018

Ergotherapie in der Orthopädie

Ergotherapie in der Orthopädie Die Ergotherapie in der Orthopädie umfasst typische Anwendungsbereiche wie Arthrose, Arthritis, traumatische Knochenverletzungen, Muskelverletzungen, Verletzungen der Sehnen, Muskeln und Nerven, Amputationen, angeborene Fehlbildungen, Teil.- oder auch Volllähmungen. Außerdem können die Auswirkungen des rheumatischen Formenkreises, multipler Sklerose, Dysmelien, chronischer Rückenproblemen und Querschnittslähmungen reduziert werden. Die Ergotherapie in der Orthopädie bewirkt, dass die Beweglichkeit der betroffenen Körperzonen oder Körperteile wiederhergestellt oder verbessert werden. Ebenfalls wird durch die therapeutischen Maßnahmen gewährleistet, dass sich die Geschicklichkeit und Feinmotorik des Patienten erheblich verbessern wird. Deshalb wird sie erfolgreich eingesetzt vor allem bei der sogenannten Handtherapie, deren Ziele die Verbesserung der Koordination [...]

21 Januar 2018

Aktuelle Kassenliste für Osteopathie

Welche gesetzlichen Kassen übernehmen aktuell die Kosten für Osteopathie ? Die aktuelle Kassenliste für Osteopathie ist weiterhin auf dem neuestem Stand. Gegenwärtig werden 95 gesetzliche Kassen aufgeführt, die die Kosten für Osteopathie für ihre Pflichtversicherten, zumindest anteilig übernehmen. Die gesetzlichen Kassen lassen sich einzeln aufrufen, zu jeder Kasse gibt es Angaben zum Beitrag 2018, dem Leistungsumfang für Osteopathie, den Voraussetzungen für eine anteilige Erstattung der Kosten, der Art der Abrechnung und den anerkannten Leistungserbringern. Kassenliste verifizierbar Ein weiterführender Link führt den Anwender direkt auf die jeweilige Unterseite der jeweiligen Kasse, so dass die auf Osteokompass gemachten Angaben auch verifiziert werden können. Diese [...]

Nach oben